BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

 Rentenangelegenheiten

Bearbeitet werden:

  • Aufnahme von Rentenanträgen
  • Aufnahme von Anträgen auf Rehabilitation
  • Aufnahme von Anträgen auf Kontoklärung
  • Auskunft und Beratung in Rentenangelegenheiten

Beratung und Hilfen bieten auch  die Auskunfts- und Beratungsstelle der Deutschen Rentenversicherung und die ehrenamtlich tätigen Versicherungsberater. Die Anschriften, Telefonnummern und Öffnungszeiten der Auskunfts- und Beratungsmöglichkeiten in Unna und Umgebung finden Sie in dieser Liste. Mit dem eSERVICE/Termin können Sie einen festen Beratungstermin bei der Auskunfts- und Beratungsstelle auch online über das Internet buchen. Mit Hilfe von eSERVICE/Termin können Sie eine gewünschte Beratungsstelle, Ihr Anliegen und Ihren Wunschtermin auswählen. Je nach Verfügbarkeit freier Termine und der voraussichtlichen Beratungsdauer erhalten Sie dann einen Vorschlag für einen verbindlichen Beratungstermin, den Sie mit Eingabe Ihrer persönlichen Daten bestätigen. Mit Abschluss der Buchung wird Ihnen eine Aufstellung der zum Termin mitzubringenden Unterlagen angezeigt. Sofern gewünscht erhalten Sie eine Buchungsbestätigung als E-Mail, Fax oder SMS. Flexibel zeigt sich das System auch. Bis wenige Stunden vorher können Sie mit einer Terminkennung und Ihrem persönlichen Kennwort, Beratungsthemen ergänzen oder aber den gesamten Termin stornieren. 

Haben Sie Schwierigkeiten, die Angelegenheiten persönlich zu den regulären Öffnungszeiten zu erledigen, können Sie die Online-Dienste des Rentenversicherungsträgers bequem von zu Hause nutzen. Sie können online direkt bei der Deutschen Rentenversicherung  eine aktuelle Renteninformation, eine Rentenauskunft, einen Versicherungsverlauf, eine Rentenbezugsbescheinigung, einen Sozialversicherungsausweis oder eine Lückenauskunft anfordern. Sie können auch eine Mail an die Deutsche Rentenversicherung schicken, wenn Sie Fragen haben und online Ihren Rentenantrag stellen.

Antworten auf die häufigsten Fragen können Sie auch auf der Internetseite der Deutschen Rentenversicherung nachlesen. So können Sie sich E-Mails oder Telefonate ersparen. Haben Sie noch Fragen und Schwierigkeiten den Antrag selbst zu stellen, nutzen Sie die Beratungsmöglichkeiten.

Weitere Informationen

Formulare für Ihre Antragstellung können Sie unter dem folgenden Link herunterladen:
Link zur Formularsammlung der Deutschen Rentenversicherung

Zuständige Einrichtung

Versicherungsstelle/Rentenangelegenheiten
Kreisstadt Unna
Rathausplatz 1
59423 Unna
E-Mail: versicherungsstelle@stadt-unna.de

Zuständige Kontaktpersonen

Frau Anke Dormann
Tel: 02303 103-544
E-Mail: anke.dormann@stadt-unna.de
Herr Uwe Steinberg
Tel: 02303 103-596
E-Mail: uwe.steinberg@stadt-unna.de
Frau Astrid Eichhöfer
Tel: 02303 103-507
E-Mail: astrid.eichhoefer@stadt-unna.de
Rentenangelegenheiten

Bearbeitet werden:

  • Aufnahme von Rentenanträgen
  • Aufnahme von Anträgen auf Rehabilitation
  • Aufnahme von Anträgen auf Kontoklärung
  • Auskunft und Beratung in Rentenangelegenheiten

Beratung und Hilfen bieten auch  die Auskunfts- und Beratungsstelle der Deutschen Rentenversicherung und die ehrenamtlich tätigen Versicherungsberater. Die Anschriften, Telefonnummern und Öffnungszeiten der Auskunfts- und Beratungsmöglichkeiten in Unna und Umgebung finden Sie in dieser Liste. Mit dem eSERVICE/Termin können Sie einen festen Beratungstermin bei der Auskunfts- und Beratungsstelle auch online über das Internet buchen. Mit Hilfe von eSERVICE/Termin können Sie eine gewünschte Beratungsstelle, Ihr Anliegen und Ihren Wunschtermin auswählen. Je nach Verfügbarkeit freier Termine und der voraussichtlichen Beratungsdauer erhalten Sie dann einen Vorschlag für einen verbindlichen Beratungstermin, den Sie mit Eingabe Ihrer persönlichen Daten bestätigen. Mit Abschluss der Buchung wird Ihnen eine Aufstellung der zum Termin mitzubringenden Unterlagen angezeigt. Sofern gewünscht erhalten Sie eine Buchungsbestätigung als E-Mail, Fax oder SMS. Flexibel zeigt sich das System auch. Bis wenige Stunden vorher können Sie mit einer Terminkennung und Ihrem persönlichen Kennwort, Beratungsthemen ergänzen oder aber den gesamten Termin stornieren. 

Haben Sie Schwierigkeiten, die Angelegenheiten persönlich zu den regulären Öffnungszeiten zu erledigen, können Sie die Online-Dienste des Rentenversicherungsträgers bequem von zu Hause nutzen. Sie können online direkt bei der Deutschen Rentenversicherung  eine aktuelle Renteninformation, eine Rentenauskunft, einen Versicherungsverlauf, eine Rentenbezugsbescheinigung, einen Sozialversicherungsausweis oder eine Lückenauskunft anfordern. Sie können auch eine Mail an die Deutsche Rentenversicherung schicken, wenn Sie Fragen haben und online Ihren Rentenantrag stellen.

Antworten auf die häufigsten Fragen können Sie auch auf der Internetseite der Deutschen Rentenversicherung nachlesen. So können Sie sich E-Mails oder Telefonate ersparen. Haben Sie noch Fragen und Schwierigkeiten den Antrag selbst zu stellen, nutzen Sie die Beratungsmöglichkeiten.

Formulare für Ihre Antragstellung können Sie unter dem folgenden Link herunterladen:
Link zur Formularsammlung der Deutschen Rentenversicherung

Witwenrente, Waisenrente, Altersrente, Kontenklärung, Rentenauskunft https://serviceportal.unna.de:443/suche/-/egov-bis-detail/dienstleistung/75712/show
Versicherungsstelle/Rentenangelegenheiten
Rathausplatz 1 59423 Unna

Frau

Anke

Dormann

131

02303 103-544
anke.dormann@stadt-unna.de

Herr

Uwe

Steinberg

132

02303 103-596
uwe.steinberg@stadt-unna.de

Frau

Astrid

Eichhöfer

126

02303 103-507
astrid.eichhoefer@stadt-unna.de