BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

 Förderung von Städtepartnerschaftsbegegnungen

Städtepartnerschaften sind ein Weg, Menschen zu verbinden. Dafür sind die Begegnung und der Austausch von Bürger*innen unerlässlich.
Deshalb werden Beziehungen und Treffen zwischen den Unnaer*innen und Menschen in den Partnerstädten von der Stadt auch finanziell gefördert. Nach den "Richtlinien für Zuschüsse bei Begegnungen im Rahmen der Städtepartnerschaften" können Vereine und Vereinigungen unkompliziert Fördermittel für Begegnungen beantragen.

Zuständige Einrichtung

Städtepartnerschaften
Kreisstadt Unna
Rathausplatz 1
59423 Unna

Zuständige Kontaktpersonen

Frau Beate Kispal
Tel: 02303 103-201
E-Mail: beate.kispal@stadt-unna.de
Förderung von Städtepartnerschaftsbegegnungen

Städtepartnerschaften sind ein Weg, Menschen zu verbinden. Dafür sind die Begegnung und der Austausch von Bürger*innen unerlässlich.
Deshalb werden Beziehungen und Treffen zwischen den Unnaer*innen und Menschen in den Partnerstädten von der Stadt auch finanziell gefördert. Nach den "Richtlinien für Zuschüsse bei Begegnungen im Rahmen der Städtepartnerschaften" können Vereine und Vereinigungen unkompliziert Fördermittel für Begegnungen beantragen.

Begegnung, Austausch, https://serviceportal.unna.de:443/suche/-/egov-bis-detail/dienstleistung/75490/show
Städtepartnerschaften
Rathausplatz 1 59423 Unna

Frau

Beate

Kispal

108

02303 103-201
beate.kispal@stadt-unna.de