BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

 Aufnahme und Versorgung ukrainischer Flüchtlinge

Die ersten Tage in Unna: Beratung, Unterkunft und Erfassung

Benötigen Sie Unterstützung – etwa eine Unterkunft oder Versorgung? Sind Sie in einer Gastfamilie oder bei Verwandten untergekommen und wollen nun die nächste Zeit in Unna bleiben? Haben Sie als Gastfamilie/Verwandte/Freunde ukrainische Flüchtlinge aufgenommen und haben Fragen zum weiteren Vorgehen? Wenden Sie sich bitte an die Koordinierungsstelle der Stadtverwaltung in Unna.

Wenn möglich, Erfassungsbogen ausfüllen: Im Vorfeld der persönlichen Beratung und ggf. weiterer Leistungen ist es sehr hilfreich, uns Ihre persönlichen Daten über das Erfassungsformular mitzuteilen. Diese werden vertraulich und gem. der geltenden Datenschutzrichtlinien behandelt. Die Bearbeitung Ihrer Anliegen wird durch die Erfassung beschleunigt und hilft, die notwendige Unterstützung für Sie zu organisieren.

Fragen und Termine können Sie auch vorab per E-Mail unter ukraine@stadt-unna.de an uns richten.

Telefonisch stehen wir Ihnen zu den Öffnungszeiten des Rathauses unter 02303/103-111 zur Verfügung.

Die persönliche Vorsprache und weitere Verwaltungsangebote finden im

Rathaus, Rathausplatz 1 in 59423 Unna, Raum 157 statt.

Dienstleistung jetzt online nutzen!

Sprung zur Icon Legende.

Icon Legende

  • - Anmeldung oder höhere Vertrauensstufe erforderlich

  • - Kostenpflichtig

Sprung zur den Onlinedienstleistungen

Onlinedienstleistung

Sprung zur Icon Legende.

Icon Legende

  • - Anmeldung oder höhere Vertrauensstufe erforderlich

  • - Kostenpflichtig

Sprung zur den Onlinedienstleistungen

Zuständige Einrichtung

Koordinierungsstelle für Geflüchtete
Kreisstadt Unna
Rathausplatz 1
59423 Unna
E-Mail: ukraine@stadt-unna.de

Zuständige Kontaktpersonen

Hotline für Geflüchtete
Tel: +49 2303 103-111
E-Mail: ukraine@stadt-unna.de
Aufnahme und Versorgung ukrainischer Flüchtlinge

Die ersten Tage in Unna: Beratung, Unterkunft und Erfassung

Benötigen Sie Unterstützung – etwa eine Unterkunft oder Versorgung? Sind Sie in einer Gastfamilie oder bei Verwandten untergekommen und wollen nun die nächste Zeit in Unna bleiben? Haben Sie als Gastfamilie/Verwandte/Freunde ukrainische Flüchtlinge aufgenommen und haben Fragen zum weiteren Vorgehen? Wenden Sie sich bitte an die Koordinierungsstelle der Stadtverwaltung in Unna.

Wenn möglich, Erfassungsbogen ausfüllen: Im Vorfeld der persönlichen Beratung und ggf. weiterer Leistungen ist es sehr hilfreich, uns Ihre persönlichen Daten über das Erfassungsformular mitzuteilen. Diese werden vertraulich und gem. der geltenden Datenschutzrichtlinien behandelt. Die Bearbeitung Ihrer Anliegen wird durch die Erfassung beschleunigt und hilft, die notwendige Unterstützung für Sie zu organisieren.

Fragen und Termine können Sie auch vorab per E-Mail unter ukraine@stadt-unna.de an uns richten.

Telefonisch stehen wir Ihnen zu den Öffnungszeiten des Rathauses unter 02303/103-111 zur Verfügung.

Die persönliche Vorsprache und weitere Verwaltungsangebote finden im

Rathaus, Rathausplatz 1 in 59423 Unna, Raum 157 statt.

Ukraine, Krieg, Russland, Geflüchtete, Flucht https://serviceportal.unna.de:443/suche/-/egov-bis-detail/dienstleistung/309650/show
Koordinierungsstelle für Geflüchtete
Rathausplatz 1 59423 Unna
Telefon +49 2303 103-111

Hotline für Geflüchtete

+49 2303 103-111
ukraine@stadt-unna.de